Gedenkprägung Rheinland-Pfalz – Porta Nigra

105110-Retina

Gedenkprägung Rheinland-Pfalz – Porta Nigra

10,00 €

Anlässlich der Verausgabung der neuen 2-Euro-Münze Rheinland-Pfalz mit dem Motiv Porta Nigra Anfang des Jahres 2017 ist eine Gedenkprägung mit besonderen numismatischen Spezifikationen erschienen:

Die Münze zeichnet sich besonders durch Ihre doppelte Prägestärke aus, welche mit einer Prägedicke von 4,0 mm, statt der üblichen 2,0 mm geprägt worden ist.

Ihre Startausgabe, Rheinland-Pfalz – Porta Nigra, ist in der höchsten Münzen-Prägequalität Polierte Platte erschienen und ist im Vergleich zu normalen Münzen mit einem Gewicht von 42 g besonders schwer.

Numismatische Daten

Prägequalität: Polierte Platte
Gewicht: 42 g
Rand: Glatt
Auflage: 5.000 Exemplare
Metall: Mit reinstem Silber (999/1000) veredelt
Durchmesser: 40 mm
Artikel-Nr.: IB1051101
Immer zuerst informiert!

Der BTN-Newsletter - damit Sie beim Thema Münzen immer auf dem neuesten Stand sind!

Sie haben Fragen, möchten Münzen bestellen oder eine Bestellung zurücksenden?
Wir rufen Sie zurück!


Sie möchten selber mit uns Kontakt aufnehmen?

  (0) 53 04/90 60 30
  (0) 53 04/90 60 33
 service@btn-muenzen.de

Ihr Service
NEWSLETTER