Münzen verschenken: Hochzeit

Nicht ohne Grund gilt die Hochzeit als der schönste Tag im Leben zweier Menschen. Das öffentlich abgegebene Bekenntnis, in guten wie in schlechten Tagen füreinander da zu sein, ist mehr als ein Versprechen. Es ist der Beginn eines gemeinsam zu begehenden Weges, der oft Jahrzehnte andauern wird. Deshalb wird gerade die Hochzeit gefeiert wie kein anderes Fest, es kommen Verwandte und Freunde, Kollegen und Nachbarn.

Ob Silber oder Gold: Münzen sind heute mehr denn je gefragt

Eine besonders nette Art, die Brautleute zu überraschen, sind Münzen. Die Sets werden immer dann verschenkt, weil sie in symbolischer Hinsicht für Glück und Reichtum stehen.

Ob Kursmünzen, die noch neu und unbenutzt sind, oder der Beutel voller Bargeld-Münzen sind die ideale Möglichkeit, das passende Geschenk im gewünschten Umfang überreichen zu können.

Natürlich besteht die Möglichkeit, neben den herkömmlichen Euro-Münzen auch Silber- oder Goldmünzen zu überreichen und so für eine besonders wertvolle Überraschung zu sorgen.

Münzen zum besonderen Anlass wie der Hochzeit schenken

Damit das Präsent zum echten Erfolg wird, sollten die Schenkenden nicht nur auf den Wert achten, sondern auch den Zustand der Münzen im Blick haben. Handelt es sich um Exemplare ohne jegliche Gebrauchsspuren, wird die Freude deutlich größer sein als bei abgenutzten Münzen.

Gold- und Silbermünzen sind auf Grund der stetigen Nachfrage ein Geschenk, dessen Wert im Laufe der Zeit stark steigen kann. In jedem Falle sind Münzen, wenn sie sicher und hübsch verpackt sind, das besondere Präsent für einen besonderen und unvergesslichen Tag zweier Liebender.

Immer zuerst informiert!

Der BTN-Newsletter - damit Sie beim Thema Münzen immer auf dem neuesten Stand sind!

Sie haben Fragen, möchten Münzen bestellen oder eine Bestellung zurücksenden?
Wir rufen Sie zurück!


Sie möchten selber mit uns Kontakt aufnehmen?

  (0) 53 04/90 60 30
  (0) 53 04/90 60 33
 service@btn-muenzen.de

Ihr Service
NEWSLETTER