Kollektion
master
Startprodukt der Kollektion
300422-retina_200x200.png
Folgeprodukt der Kollektion
10-dm-muenze-robert-koch-300300El4ym8eaiXHvW_200x200.png
Folgeprodukt der Kollektion
10-dm-muenze-125-geburtstag-kaethe-kollwitz-300297pwjC8r0GQicRH_200x200.png
Folgeprodukt der Kollektion

10-DM-Gedenkmünze Wilhelm Conrad Röntgen

20,00 €

Differenzbesteuert nach §25a UstG, inkl. Versand

Lieferzeit ca. 7-10 Werktage

Als im Jahr 1901 die ersten Nobelpreise verliehen wurden, war auch der deutsche Wissenschaftler Wilhelm Conrad Röntgen unter den international geehrten Hochkarätern.

Mit seiner Entdeckung der X-Strahlen, den später nach ihm benannten Röntgenstrahlen, am 8. November 1895 hat er insbesondere die medizinische Diagnostik revolutioniert. Anlässlich des 100. Todestages des herausragenden Wissenschaftlers am 10. Februar 2023 rückt eine 10‑D‑Mark‑Gedenkmünze in den Fokus vieler Numismatiker. Die Bundesregierung hatte die Münze 1995 zu Ehren des 150. Geburtstages von Conrad Röntgen und des 100. Jahrestages seiner Entdeckung der Röntgenstrahlen herausgegeben.

Das 15,5 Gramm schwere Silber-Stück (625/1000) gehört zu den Sammler-Highlights im 30. Jahr des Bestehens von BTN. In der hohen Prägequalität „Stempelglanz“ ist es deshalb zum einmaligen Sonderpreis von nur 20 Euro erhältlich.

Die Bildseite der 10-DM-Münze zeigt zwei Hände in Rechtecken – eine Hand in Draufsicht, die zweite in „Durchsicht“ (wie im Englischen eine Röntgenaufnahme bezeichnet wird). Über der Abbildung der Hände findet sich der Text „WILHELM CONRAD RÖNTGEN 1845 – 1923“. Unter den Händen ist zu lesen: „ENTDECKUNG DER RÖNTGEN-STRAHLEN 8.11.1895“.

Die Randschrift der 10-DM-Silber-Münze „ERSTER NOBELLPREIS FÜR PHYSIK 1901“ betont zusätzlich die herausragende Genialität Röntgens. Die Nominalseite ist mit dem Bundesadler geziert und gibt sowohl Hinweis auf das Prägejahr 1995 sowie mit dem Buchstaben „D“ auf die Prägestätte München.

Dass dem herausragenden Professor die Ehre einer Münze zugeteilt wurde, ist nicht verwunderlich, denn am 8. November 1845 gelang ihm mit der Entdeckung der X-Strahlen eine bahnbrechende, sensationelle Leistung. Diese durfte er sogar persönlich dem damaligem Kaiser Wilhelm II. vorstellen. Bis heute ist die medizinische Diagnostik das wichtigste Anwendungsgebiet der Röntgenstrahlen. Darüber hinaus werden Röntgenstrahlen längst auch erfolgreich z. B. in der Werkstoffprüfung, der Erforschung des Mikrokosmos und des Weltalls eingesetzt.

Von der beeindruckenden 10-DM-Münze „Wilhelm Conrad Röntgen“ aus dem Jahr 1995 sind nur noch wenige Exemplare in bankfrischer Erhaltung zu bekommen. Zögern Sie deshalb nicht, sich Ihre Ausgabe schnell zu sichern.

Mit Ihrer Münze starten Sie in die interessante Kollektion offizieller 10-D-Mark-Münzen. So erwarten Sie unter anderem die folgenden Ausgaben:

  • Deutsche Einheit
  • Robert Koch
  • Käthe Kollwitz

Sie erhalten alle drei bis vier Wochen ein weiteres Exemplar unverbindlich zum günstigen Kollektionspreis von max. 79,90 Euro (2 Ausgaben je Lieferung) inkl. Vers.‑Kosten. Jede Ausgabe senden wir Ihnen unverbindlich für 14 Tage zur Ansicht zu. Sie kann innerhalb dieser Zeit garantiert zurückgegeben werden. Sie können Ihre Kollektion ohne Angabe von Gründen jederzeit pausieren oder auch ganz beenden.

Profitieren Sie auch von weiteren Vorzügen des BTN-Sammler-Service. So erhalten Sie das komplette hochwertige Zubehör zu Ihrer Kollektion gratis.

Abb. ohne Gewähr

Diese Ausgabe ist die Startlieferung der Kollektion "DM-Silbermünzen". Sie erhalten etwa alle drei bis vier Wochen eine weitere Ausgabe der Kollektion unverbindlich zum günstigen Sammlerpreis von max. 79,90 € (2 Ausgaben je Lieferung) zzgl. Vers.-Kosten pro Lieferung. Jede Ausgabe senden wir Ihnen unverbindlich für 14 Tage zur Ansicht zu, sie kann innerhalb dieser Zeit garantiert zurückgegeben werden. Sie können Ihre Kollektion ohne Angabe von Gründen jederzeit pausieren oder auch ganz beenden. Probieren Sie es aus, Sie werden begeistert sein! Die Abgabe zu diesem Vorzugspreis ist auf 1 Exemplar je Haushalt begrenzt.

Angaben zur Startlieferung der Kollektion

Prägequalität: Stempelglanz
Prägestätte: Münzprägstatt München
Gewicht: 15,5 g
Metall: Massives Silber (625/1000)
Ausgabejahr: 1995
Nominal: 10 Deutsche Mark
Ausgabeland: Bundesrepublik Deutschland
Durchmesser: 32,5 mm
Startpreis 20,00 €
Akt. Folgepreis 79,90 € (2 Ausgaben je Lieferung)
Bestell-Nr.: WS3145141
Immer zuerst informiert!

Der BTN-Newsletter - damit Sie beim Thema Münzen immer auf dem neuesten Stand sind!

Ihr Service
Sie haben Fragen, möchten Münzen bestellen oder eine Bestellung zurücksenden?
Zum Kontaktformular

Sie möchten direkt Kontakt mit uns aufnehmen?

  (0) 53 04/90 60 30
  (0) 53 04/90 60 33
  service@btn-muenzen.de
Newsletter

Registrieren Sie sich jetzt für unseren Newsletter und profitieren Sie von regelmäßigen Aktionen und Gutscheinen.

  • Immer auf dem neuesten Stand
  • Neuigkeiten über unsere Produkte
  • Gutscheine und Aktionen per Mail

Sie können den Newsletter jederzeit abbestellen.