Die SMB, die Staatliche Münze Berlin, blickt heute auf eine über 700-jährige Geschichte zurück und gilt damit sowohl als ältester produzierender Betrieb Berlins als auch als einzige Prägestätte für Münzen, Medaillen und Gedenkprägungen aller Art, die die ostdeutsche Mark (DDR-Mark), die bundesdeutsche D-Mark und den Euro, die aktuelle Währung der Bundesrepublik Deutschland, geprägt hat.
Neben Euro-Münzen als reguläres Zahlungsmittel (Umlaufmünzen) gibt die Berliner Prägestätte mit dem Prägezeichen A regelmäßig Sonder- und Neuprägungen zu vielfältigen Themengebieten heraus. Anleger und Sammler schätzen die prächtigen, meist streng limitierten Ausgaben für ihre hohe Prägequalität und künstlerische Gestaltung.

Sonder- und Anlagemünzen der Prägestätte Berlin

Silber-Gedenkprägung Angela MerkelDas Angebot an Sonder- und Anlagemünzen rund um Berlin ist vielfältig und erweitert sich mit jedem Jahr. Ausgegeben werden sowohl einzelne Sonderausgaben als auch Komplett-Sätze in Silber, Gold und mit Farbveredelungen. Zu den Münz-Themengebieten zählen historische Ereignisse wie der Mauerfall ebenso wie Gedenkmünzen für herausragende Menschen, besondere Ereignisse und Jubiläen, welche die Gedenkprägungen Deutschlands prägen. Sonderausgaben thematisieren beispielsweise die Kanzlerin der Bundesrepublik sowie weitere wichtige deutsche Persönlichkeiten.

Gedenkausgaben Berlin

Natürlich ist die deutsche Hauptstadt auch selbst Thema einiger begehrter Sondermünzen und exklusiver Gedenkprägungen. Aufgrund der historischen Bedeutung sowie der wechselhaften Geschichte Berlins sind diese besonderen Ausgaben ein Highlight in jeder Sammlung.

Die SMB, die Staatliche Münze Berlin , blickt heute auf eine über 700-jährige Geschichte zurück und gilt damit sowohl als ältester produzierender Betrieb Berlins als auch als einzige... mehr erfahren »
Fenster schließen

Die SMB, die Staatliche Münze Berlin, blickt heute auf eine über 700-jährige Geschichte zurück und gilt damit sowohl als ältester produzierender Betrieb Berlins als auch als einzige Prägestätte für Münzen, Medaillen und Gedenkprägungen aller Art, die die ostdeutsche Mark (DDR-Mark), die bundesdeutsche D-Mark und den Euro, die aktuelle Währung der Bundesrepublik Deutschland, geprägt hat.
Neben Euro-Münzen als reguläres Zahlungsmittel (Umlaufmünzen) gibt die Berliner Prägestätte mit dem Prägezeichen A regelmäßig Sonder- und Neuprägungen zu vielfältigen Themengebieten heraus. Anleger und Sammler schätzen die prächtigen, meist streng limitierten Ausgaben für ihre hohe Prägequalität und künstlerische Gestaltung.

Sonder- und Anlagemünzen der Prägestätte Berlin

Silber-Gedenkprägung Angela MerkelDas Angebot an Sonder- und Anlagemünzen rund um Berlin ist vielfältig und erweitert sich mit jedem Jahr. Ausgegeben werden sowohl einzelne Sonderausgaben als auch Komplett-Sätze in Silber, Gold und mit Farbveredelungen. Zu den Münz-Themengebieten zählen historische Ereignisse wie der Mauerfall ebenso wie Gedenkmünzen für herausragende Menschen, besondere Ereignisse und Jubiläen, welche die Gedenkprägungen Deutschlands prägen. Sonderausgaben thematisieren beispielsweise die Kanzlerin der Bundesrepublik sowie weitere wichtige deutsche Persönlichkeiten.

Gedenkausgaben Berlin

Natürlich ist die deutsche Hauptstadt auch selbst Thema einiger begehrter Sondermünzen und exklusiver Gedenkprägungen. Aufgrund der historischen Bedeutung sowie der wechselhaften Geschichte Berlins sind diese besonderen Ausgaben ein Highlight in jeder Sammlung.

Immer zuerst informiert!

Der BTN-Newsletter - damit Sie beim Thema Münzen immer auf dem neuesten Stand sind!

Ihr Service
Sie haben Fragen, möchten Münzen bestellen oder eine Bestellung zurücksenden?
Zum Kontaktformular

Sie möchten direkt Kontakt mit uns aufnehmen?

  (0) 53 04/90 60 30
  (0) 53 04/90 60 33
  service@btn-muenzen.de
Newsletter

Registrieren Sie sich jetzt für unseren Newsletter und profitieren Sie von regelmäßigen Aktionen und Gutscheinen.

  • Immer auf dem neuesten Stand
  • Neuigkeiten über unsere Produkte
  • Gutscheine und Aktionen per Mail

Sie können den Newsletter jederzeit abbestellen.