1-Euro-Münzen

Mit der Einführung der Euro-Münzen im Jahr 2002 ergab sich für Sammler ein völlig neues Gebiet unterschiedlicher Umlaufmünzen. 1-Euro-Münzen sehen auf der Vorderseite in allen Euroländern gleich aus, während die Bildseiten von den jeweiligen Nationen selbst gestaltet werden durften. Dadurch entstand eine riesige Vielfalt unterschiedlicher Umlaufmünzen, die viele Menschen erst für das Sammeln begeisterte. Auf der deutschen 1-Euro-Münze befindet sich zum Beispiel der Bundesadler.

Die 1-Euro-Münze

Die 1-Euro-Umlaufmünzen sind zweifarbig gestaltet. Der Ring besteht aus einer Nickel-Messing-Legierung, während der Kern aus Kupfer-Nickel gefertigt ist. Eine 1-Euro-Münze wiegt 7,5 g, hat einen Durchmesser von 23,25 mm und ist 2,33 mm dick. Der Rand ist gebrochen geriffelt. Durch die Fertigung aus Bi-Metall sind 1-Euro-Münzen außerdem sehr fälschungssicher. Auf der Vorderseite befindet sich auf der linken Seite eine große "1", die den Wert der Münze angibt. Rechts daneben ist die Karte der Eurostaaten aufgeführt, sowie die symbolischen Sterne, die auch auf der EU-Flagge zu finden sind. 1-Euro-Münzen werden von allen Euroländern ausgegeben und gelten in der gesamten Euro-Zone als gültiges Zahlungsmittel.

Verschiedene Motive der 1-Euro-Münzen

Die Rückseite der 1-Euro-Münzen ermöglicht jedem Staat, ein Abbild von nationaler Bedeutung auf der Währung zu verwirklichen. Während man in Deutschland den Bundesadler wählte, zeigt die finnische Ein-Euro-Münze eine Seelandschaft, die von zwei Schwänen überflogen wird. In Estland wählte man die landschaftliche Darstellung des Staatsgebietes, in Frankreich wird die Münze von einem stilisierten Baum, der für Leben und Wachstum steht, geschmückt. Das irische Symbol ist eine Harfe, während man sich in den Niederlanden für die Profildarstellung von der Königin Beatrix entschied. Das sind nur einige wenige Beispiele für die enorme Vielfalt der 1-Euro-Münzen. Es ergibt sich also ein riesiges Potenzial für Sammler.

Immer zuerst informiert!

Der BTN-Newsletter - damit Sie beim Thema Münzen immer auf dem neuesten Stand sind!

Sie haben Fragen, möchten Münzen bestellen oder eine Bestellung zurücksenden?
Wir rufen Sie zurück!


Sie möchten selber mit uns Kontakt aufnehmen?

  (0) 53 04/90 60 30
  (0) 53 04/90 60 33
 service@btn-muenzen.de

Ihr Service
NEWSLETTER