20-Euro-Münzen: Silbermünzen der Bundesrepublik Deutschland

Die offiziellen deutschen 20-Euro-Silbermünzen sind bei Sammlern sehr begehrt. Sie gelten als Nachfolger der 10-Euro Münzen, welche 2015 aus einem Beschluss der Bundesregierung das letzte Mal geprägt wurden. Die 20-Euro-Münzen haben seit dem Beginn ihrer Verausgabung im Jahr 2016 einen festen Platz unter den beliebtesten Sammlermünzen der Bundesrepublik Deutschland eingenommen.

Innerhalb der Bundesrepublik gelten die 20-Euro-Silber Gedenkmünzen als offizielles Zahlungsmittel. Für gewöhnlich werden diese jedoch nicht als Umlaufgeld verwendet.

Als reizvolle Sammelstücke sind die 20-Euro-Silbermünzen auch durch Ihre numismatischen Spezifikationen sehr beliebt. Die Silbermünzen haben einen Durchmesser von 32,5 mm, ein reines Silbergewicht von 16,65 g, wobei das Gesamtgewicht bei 18 g liegt. Diese Gedenkmünzen bestehen aus echtem Sterling-Silber (925/1000) und werden von allen fünf Prägestätten der Bundesrepublik (A – Berlin; D – München; F – Stuttgart; G – Karlsruhe; J – Hamburg) ausgegeben, wobei die Prägequalität variieren kann. Alle Münzen sind sowohl in Stempelglanz als auch in Polierte Platte verfügbar.

Auf der Motivseite der 20-Euro-Silbermünzen wird eine immer wechselnde Vielfalt an Themen geboten, wie unter anderen Jubiläums-Feiern, deutsche Persönlichkeiten, deutsche Geschichte, deutsche Kultur und vieles mehr. Die gemeinsame Rückseite der 20-Euro-Silbermünze repräsentiert stets den Bundesadler, umgeben von den zwölf Europasternen, dem Nominal und der Jahreszahl der Verausgabung.

Seit 2016 werden jedes Jahr mit limitierter Auflage fünf verschiedene Ausgaben der 20-Euro-Silbermünzen geprägt. Ihre hochwertige Qualität und die jeweiligen Themen der Münzen verleihen ihnen einen besonderen Reiz. Für das Jahr 2017 gab es zum Beispiel nach der Münze „Bremer Stadtmusikanten“, mit der 20 Euro Gedenkmünze „500 Jahre Reformation“ eine Ausgabe, welche nicht nur numismatisch gesehen wertvoll ist. Das prägende Ereignis hatte in der damaligen Zeit einen Einfluss auf die Kirche, den Staat und den Glauben der Menschen. Kein Wunder, dass diese 20 Euro Münze in der Welt der Münzsammler für Begeisterung sorgt und sich ihr tatsächlicher Wert daher nicht ausschließlich am Nominal orientiert.

Die 20-Euro-Silbermünzen aus dem Jahr 2016 

Die erste Ausgabe einer offiziellen deutschen 20-Euro-Silbermünze wurde am 4. Februar 2016 verausgabt. Es handelte sich hierbei um die 20-Euro-Silbermünze „Rotkäppchen“, die Weiterführung der Reihe „200 Jahre Grimms Märchen“. Sie startete im Jahr 2012 und wurde unter einem damaligen Nominalwert von 10 Euro geprägt und verausgabt. Drei weitere 20-Euro-Silbermünzen wurden berühmten deutschen Persönlichkeiten gewidmet und eine Gedenkmünze wurde anlässlich des 175 Jubiläumsjahres der Deutschen Hymne, dem Deutschlandlied, verausgabt.

20-Euro-Silbermünze Rotkäppchen

4. Februar 2016

Künstlerin: Elena Gerber

20-Euro-Silbermünze 125. Geburtstag Nelly Sachs

7. April 2016

Künstler: Georg Mann

20-Euro-Silbermünze 200. Geburtstag Ernst Litfaß

7. Juli 2016

Künstlerin: Susanne Jünger

20-Euro-Silbermünze 175 Jahre Deutschlandlied

6. Oktober 2016

Künstler: Claudius Riedmiller

20-Euro-Silbermünze 125. Geburtstag Otto Dix

3. November 2016

Künstler: Friedrich Brenner

  

Die 20-Euro-Silbermünzen aus dem Jahr 2017

Im Jahr 2017 wurde zum Jahresanfang eine weitere 20-Euro-Silbermünze zu den Märchen der Gebrüder Grimm verausgabt. Gewürdigt wurde diesmal das Märchen „Bremer Stadtmusikanten“. Vier weitere wichtige Jubiläen wurden 2017 gefeiert und auf einer 20-Euro-Silber-Gedenkmünze verewigt.

20-Euro-Silbermünze Bremer Stadtmusikanten

9. Februar 2017

Künstlerin: Elena Gerber

20-Euro-Silbermünze 500 Jahre Reformation

6. April 2017

Künstler: Patrick Niesel

20-Euro-Silbermünze 50 Jahre Deutsche Sporthilfe

4. Mai 2017

Künstlerin: Adelheid Fuss

20-Euro-Silbermünze 200 Jahre Laufmaschine von Karl Drais

13. Juli 2017

Künstler: Friedrich Brenner

20-Euro-Silbermünze 300. Geburtstag Johann Joachim Winckelmann

12. Oktober 2017

Künstler: Andre Witting

 

Die 20-Euro-Silbermünzen aus dem Jahr 2018

Für das Jahr 2018 sind ebenfalls fünf Silbermünzen geprägt worden. Den Anfang macht die 20-Euro-Silbermünze „Froschkönig“. Diese deutsche Gedenkmünze ist zum beliebten Märchen der Gebrüder Grimm verausgabt worden. Rund zwei Monate später kam mit der deutschen 20 Euro Gedenkmünze zum 275-jährigen Jubiläum des Gewandhausorchesters eine Münze, die dem weltweit größtem Berufsorchester mit Sitz in Leipzig gewidmet ist. Ein weiteres Jubiläum feiert 2018 die Stadt Rostock mit ihrem 800-jährigen Stadtjubiläum.

20-Euro-Silbermünze Froschkönig

25. Januar 2018

Künstlerin: Anne Karen Hentschel

20-Euro-Silbermünze 275 Jahre Gewandhausorchester

8. März 2018

Künstlerin: Lucia Maria Hardegen

20-Euro-Silbermünze 800 Jahre Hansestadt Rostock

17. Mai 2018

Künstlerin: Anne Karen Hentschel

20-Euro-Silbermünze 150. Geburtstag Peter Behrens

13. September 2018

Künstlerin: Anne Steinmann

20-Euro-Silbermünze 100. Geburtstag Ernst Otto Fischer

11. Oktober 2018

Künstlerin: Katrin Pannicke

 

 

Die 20-Euro-Silbermünzen aus dem Jahr 2019

Aus Kontinuität beschloss die Bundesregierung weiterhin fünf 20-Euro-Münzen zu veröffentlichen und damit wichtige Ereignisse, Persönlichkeiten der deutschen Kultur zu ehren. Drei 100-jährige Jubiläen wurden 2019 gefeiert und auf einer Silbermünze illustriert, wie zum Beispiel die Gründung der Architektur-, Kunst- und Designschule Bauhaus im Jahr 1919. Eine weitere Würdigung auf einer 20-Euro-Gedenkmünze 2019 war der 100. Jahrestag zum Wahlrecht von Frauen. Deutschland feierte auch 100 Jahre Weimarer Reichsverfassung, die am 31. Juli 1919 in Kraft trat und die demokratische Entwicklung Deutschlands markierte.

20-Euro-Silbermünze 100 Jahre Frauenwahlrecht

17. Januar 2019

Künstlerin: Anne Karen Hentschel

20-Euro-Silbermünze 100 Jahre Bauhaus

14. März 2019

Künstler: Bastian Prillwitz

20-Euro-Silbermünze Das tapfere Schneiderlein

16. Mai 2019

Künstlerin: Marianne Dietz

20-Euro-Silbermünze 100 Jahre Weimarer Reichsverfassung

8. August 2019

Künstler: František Chochola

20-Euro-Silbermünze 250. Geburtstag Alexander von Humboldt

5. September 2019

Künstler: Carsten Theumer


Die 20-Euro-Silbermünzen aus dem Jahr 2020

2020 – ein Jahr, welches wohl nicht nur wegen verschobener Ausgabetermine von Münzen in Erinnerung bleiben wird. Berechtigterweise war zu Beginn der Pandemie an das Einhalten der Ausgabetermine nicht zu denken. Auch ein Großteil anstehender Veranstaltungen, wie z.B. die Fußball-Europameisterschaft, mussten verschoben werden. In dieser Folge sind im Jahr 2020 nur vier Gedenkmünzen verausgabt worden. Ein von der Pandemie überschattetes Jubiläum war der 250. Geburtstag des weltberühmten deutschen Komponisten Ludwig van Beethoven oder das 900-jährige Stadtjubiläum von Freiburg. Wie in den Jahren zuvor wurde der Märchenreihe der Gebrüder Grimm eine Münze gewidmet. Nichtsdestotrotz haben wir zusammengehalten und Wichtige Jubiläen gefeiert, unter anderen den 250. Geburtstag des weltberühmten deutschen Komponisten Ludwig van Beethoven oder 900 Jahre Stadt Freiburg. Wie in den vorangegangenen Jahren, wurde erneut eine Gedenkmünze einem Märchen der Gebrüder Grimm gewidmet: „Der Wolf und die Sieben Geißlein“.

20-Euro-Silbermünze Der Wolf und die sieben Geißlein

16. Januar 2020

Künstlerin: Adelheid Fuss

20-Euro-Silbermünze 250. Geburtstag Ludwig van Beethoven

20. Februar 2020

Künstler: Hannes Dauer

20-Euro-Silbermünze 300. Geburtstag Freiherr von Münchhausen

7. Mai 2020

Künstler: František Chochola

20-Euro-Silbermünze Fußball-Europameisterschaft

Verschoben auf das Jahr 2021.

Künstler: Thomas Serres

20-Euro-Silbermünze 900 Jahre Freiburg

9. Juli 2020

Künstler: Bastian Prillwitz

 

Die 20-Euro-Silbermünzen aus dem Jahr 2021 

Trotz der Ungewissheit beschloss die Bundesregierung fünf 20-Euro-Silbermünzen zu veröffentlichen. Und das zur großen Freude aller Münzensammler! Darunter ist wie gewohnt eine Münze zu Ehren der Märchen der Gebrüder Grimm mit dem beliebten Märchen „Frau Holle“. Außerdem feiert eine der beliebtesten deutschen Kindersendungen seit Jahrzehnten in diesem Jahr ihren 50. Geburtstag: Die Sendung mit der Maus. Die weiteren Motive befassen sich mit dem Geburtstag der NS-Widerstandskämpferin Sophie Scholl, dem Pfarrer Sebastian Kneipp und der verschobenen Fußball-Europameisterschaft aus dem letzten Jahr.

20-Euro-Münze Frau Holle

Voraussichtlich: 10. Juni 2021

Künstlerin: Jordi Truxa

20-Euro-Münze 50 Jahre Sendung Mit der Maus

Voraussichtlich: 10. Juni 2021

Künstler (Bildseite): WDR mediagroup GmbH / Staatliche Münze Berlin

Künstler (Wertseite): Andre Witting

20-Euro-Münze 100. Geburtstag Sophie Scholl

Voraussichtlich: 10. Juni 2021

Künstler: Olaf Stoy

20-Euro-Münze 200. Geburtstag Sebastian Kneipp

Voraussichtlich: 10. Juni 2021

Künstler: František Chochola

20-Euro-Münze Fußball-Europameisterschaft

Voraussichtlich: 10. Juni 2021

Künstler: Thomas Serres

Silbermünzen in der Historie

Schon seit der Antike wurden Silbermünzen als Zahlungsmittel verwendet. Silber galt wie Gold als verlässlicher Speicher für Reichtum und Wert. Silbermünzen wurden damals als Münzen von mittlerem Wert festgelegt. Die niedrigen Werte trugen die Kupfer-Münzen und die hohen Nominale waren die wertvollen Goldmünzen.

Das Metall Silber wurde in vielen Gesellschaften als hochwertiges Tauschmittel verwendet und Silber behält bis heute noch den gleichen Ruf für Zuverlässigkeit.

Die meisten Länder beschlossen nach dem zweiten Weltkrieg jedoch, sich von der Ausgabe von Silbermünzen zu verabschieden. Als eines der letzten Länder weltweit beschloss die Bundesrepublik Deutschland im Jahr 1974 auch den Umlauf von Silbermünzen zu beenden und es durch Messing, Kupfer oder Nickel als Münzmetall zu ersetzen.

Dank seines guten Rufs, sein Durchhaltevermögen in der Historie und seinem steigenden Wert hat Silber eine hohe Attraktivität bei Anlegern und Sammlern gefunden, vor allem in Zeiten von steigender Inflation, bei welcher der Silberwert immer weiter steigt.

 

Silber-Anlagemünzen

Anlagemünzen, auch Bullion-Münzen genannt, haben einen besonderen reinen Silbergehalt von 999/1000 und ein Gewicht von einer Unze (31,1 g). Unter den Anlagemünzen lässt sich zwischen alten Münzen, modernen Nachprägungen mit alten Währungsnominalbezeichnungen und alten Jahreszahlen und modernen Münzneuschöpfungen unterscheiden.

Silber wird heutzutage als sichere Geldanlage bezeichnet und der stetig wachsende Silberpreis dient auch dazu, dass Silber-Anlagemünzen bei Geld-Anlegern und Sammlern so berühmt und erfolgreich sind.

Die Münzneuschöpfungen werden von zahlreichen Ländern herausgegeben, darunter ist der weltberühmte Kanadische Maple Leaf, das australische Känguru, der Wiener Philharmoniker oder auch der American Eagle zu finden.

Diese Anlagemünze und viele weitere können sie hier bei BTN finden und heute noch sichern!

Die offiziellen deutschen 20-Euro-Silbermünzen sind bei Sammlern sehr begehrt. Sie gelten als Nachfolger der 10-Euro Münzen, welche 2015 aus einem Beschluss der Bundesregierung das letzte Mal... mehr erfahren »
Fenster schließen
20-Euro-Münzen: Silbermünzen der Bundesrepublik Deutschland

Die offiziellen deutschen 20-Euro-Silbermünzen sind bei Sammlern sehr begehrt. Sie gelten als Nachfolger der 10-Euro Münzen, welche 2015 aus einem Beschluss der Bundesregierung das letzte Mal geprägt wurden. Die 20-Euro-Münzen haben seit dem Beginn ihrer Verausgabung im Jahr 2016 einen festen Platz unter den beliebtesten Sammlermünzen der Bundesrepublik Deutschland eingenommen.

Innerhalb der Bundesrepublik gelten die 20-Euro-Silber Gedenkmünzen als offizielles Zahlungsmittel. Für gewöhnlich werden diese jedoch nicht als Umlaufgeld verwendet.

Als reizvolle Sammelstücke sind die 20-Euro-Silbermünzen auch durch Ihre numismatischen Spezifikationen sehr beliebt. Die Silbermünzen haben einen Durchmesser von 32,5 mm, ein reines Silbergewicht von 16,65 g, wobei das Gesamtgewicht bei 18 g liegt. Diese Gedenkmünzen bestehen aus echtem Sterling-Silber (925/1000) und werden von allen fünf Prägestätten der Bundesrepublik (A – Berlin; D – München; F – Stuttgart; G – Karlsruhe; J – Hamburg) ausgegeben, wobei die Prägequalität variieren kann. Alle Münzen sind sowohl in Stempelglanz als auch in Polierte Platte verfügbar.

Auf der Motivseite der 20-Euro-Silbermünzen wird eine immer wechselnde Vielfalt an Themen geboten, wie unter anderen Jubiläums-Feiern, deutsche Persönlichkeiten, deutsche Geschichte, deutsche Kultur und vieles mehr. Die gemeinsame Rückseite der 20-Euro-Silbermünze repräsentiert stets den Bundesadler, umgeben von den zwölf Europasternen, dem Nominal und der Jahreszahl der Verausgabung.

Seit 2016 werden jedes Jahr mit limitierter Auflage fünf verschiedene Ausgaben der 20-Euro-Silbermünzen geprägt. Ihre hochwertige Qualität und die jeweiligen Themen der Münzen verleihen ihnen einen besonderen Reiz. Für das Jahr 2017 gab es zum Beispiel nach der Münze „Bremer Stadtmusikanten“, mit der 20 Euro Gedenkmünze „500 Jahre Reformation“ eine Ausgabe, welche nicht nur numismatisch gesehen wertvoll ist. Das prägende Ereignis hatte in der damaligen Zeit einen Einfluss auf die Kirche, den Staat und den Glauben der Menschen. Kein Wunder, dass diese 20 Euro Münze in der Welt der Münzsammler für Begeisterung sorgt und sich ihr tatsächlicher Wert daher nicht ausschließlich am Nominal orientiert.

Die 20-Euro-Silbermünzen aus dem Jahr 2016 

Die erste Ausgabe einer offiziellen deutschen 20-Euro-Silbermünze wurde am 4. Februar 2016 verausgabt. Es handelte sich hierbei um die 20-Euro-Silbermünze „Rotkäppchen“, die Weiterführung der Reihe „200 Jahre Grimms Märchen“. Sie startete im Jahr 2012 und wurde unter einem damaligen Nominalwert von 10 Euro geprägt und verausgabt. Drei weitere 20-Euro-Silbermünzen wurden berühmten deutschen Persönlichkeiten gewidmet und eine Gedenkmünze wurde anlässlich des 175 Jubiläumsjahres der Deutschen Hymne, dem Deutschlandlied, verausgabt.

20-Euro-Silbermünze Rotkäppchen

4. Februar 2016

Künstlerin: Elena Gerber

20-Euro-Silbermünze 125. Geburtstag Nelly Sachs

7. April 2016

Künstler: Georg Mann

20-Euro-Silbermünze 200. Geburtstag Ernst Litfaß

7. Juli 2016

Künstlerin: Susanne Jünger

20-Euro-Silbermünze 175 Jahre Deutschlandlied

6. Oktober 2016

Künstler: Claudius Riedmiller

20-Euro-Silbermünze 125. Geburtstag Otto Dix

3. November 2016

Künstler: Friedrich Brenner

  

Die 20-Euro-Silbermünzen aus dem Jahr 2017

Im Jahr 2017 wurde zum Jahresanfang eine weitere 20-Euro-Silbermünze zu den Märchen der Gebrüder Grimm verausgabt. Gewürdigt wurde diesmal das Märchen „Bremer Stadtmusikanten“. Vier weitere wichtige Jubiläen wurden 2017 gefeiert und auf einer 20-Euro-Silber-Gedenkmünze verewigt.

20-Euro-Silbermünze Bremer Stadtmusikanten

9. Februar 2017

Künstlerin: Elena Gerber

20-Euro-Silbermünze 500 Jahre Reformation

6. April 2017

Künstler: Patrick Niesel

20-Euro-Silbermünze 50 Jahre Deutsche Sporthilfe

4. Mai 2017

Künstlerin: Adelheid Fuss

20-Euro-Silbermünze 200 Jahre Laufmaschine von Karl Drais

13. Juli 2017

Künstler: Friedrich Brenner

20-Euro-Silbermünze 300. Geburtstag Johann Joachim Winckelmann

12. Oktober 2017

Künstler: Andre Witting

 

Die 20-Euro-Silbermünzen aus dem Jahr 2018

Für das Jahr 2018 sind ebenfalls fünf Silbermünzen geprägt worden. Den Anfang macht die 20-Euro-Silbermünze „Froschkönig“. Diese deutsche Gedenkmünze ist zum beliebten Märchen der Gebrüder Grimm verausgabt worden. Rund zwei Monate später kam mit der deutschen 20 Euro Gedenkmünze zum 275-jährigen Jubiläum des Gewandhausorchesters eine Münze, die dem weltweit größtem Berufsorchester mit Sitz in Leipzig gewidmet ist. Ein weiteres Jubiläum feiert 2018 die Stadt Rostock mit ihrem 800-jährigen Stadtjubiläum.

20-Euro-Silbermünze Froschkönig

25. Januar 2018

Künstlerin: Anne Karen Hentschel

20-Euro-Silbermünze 275 Jahre Gewandhausorchester

8. März 2018

Künstlerin: Lucia Maria Hardegen

20-Euro-Silbermünze 800 Jahre Hansestadt Rostock

17. Mai 2018

Künstlerin: Anne Karen Hentschel

20-Euro-Silbermünze 150. Geburtstag Peter Behrens

13. September 2018

Künstlerin: Anne Steinmann

20-Euro-Silbermünze 100. Geburtstag Ernst Otto Fischer

11. Oktober 2018

Künstlerin: Katrin Pannicke

 

 

Die 20-Euro-Silbermünzen aus dem Jahr 2019

Aus Kontinuität beschloss die Bundesregierung weiterhin fünf 20-Euro-Münzen zu veröffentlichen und damit wichtige Ereignisse, Persönlichkeiten der deutschen Kultur zu ehren. Drei 100-jährige Jubiläen wurden 2019 gefeiert und auf einer Silbermünze illustriert, wie zum Beispiel die Gründung der Architektur-, Kunst- und Designschule Bauhaus im Jahr 1919. Eine weitere Würdigung auf einer 20-Euro-Gedenkmünze 2019 war der 100. Jahrestag zum Wahlrecht von Frauen. Deutschland feierte auch 100 Jahre Weimarer Reichsverfassung, die am 31. Juli 1919 in Kraft trat und die demokratische Entwicklung Deutschlands markierte.

20-Euro-Silbermünze 100 Jahre Frauenwahlrecht

17. Januar 2019

Künstlerin: Anne Karen Hentschel

20-Euro-Silbermünze 100 Jahre Bauhaus

14. März 2019

Künstler: Bastian Prillwitz

20-Euro-Silbermünze Das tapfere Schneiderlein

16. Mai 2019

Künstlerin: Marianne Dietz

20-Euro-Silbermünze 100 Jahre Weimarer Reichsverfassung

8. August 2019

Künstler: František Chochola

20-Euro-Silbermünze 250. Geburtstag Alexander von Humboldt

5. September 2019

Künstler: Carsten Theumer


Die 20-Euro-Silbermünzen aus dem Jahr 2020

2020 – ein Jahr, welches wohl nicht nur wegen verschobener Ausgabetermine von Münzen in Erinnerung bleiben wird. Berechtigterweise war zu Beginn der Pandemie an das Einhalten der Ausgabetermine nicht zu denken. Auch ein Großteil anstehender Veranstaltungen, wie z.B. die Fußball-Europameisterschaft, mussten verschoben werden. In dieser Folge sind im Jahr 2020 nur vier Gedenkmünzen verausgabt worden. Ein von der Pandemie überschattetes Jubiläum war der 250. Geburtstag des weltberühmten deutschen Komponisten Ludwig van Beethoven oder das 900-jährige Stadtjubiläum von Freiburg. Wie in den Jahren zuvor wurde der Märchenreihe der Gebrüder Grimm eine Münze gewidmet. Nichtsdestotrotz haben wir zusammengehalten und Wichtige Jubiläen gefeiert, unter anderen den 250. Geburtstag des weltberühmten deutschen Komponisten Ludwig van Beethoven oder 900 Jahre Stadt Freiburg. Wie in den vorangegangenen Jahren, wurde erneut eine Gedenkmünze einem Märchen der Gebrüder Grimm gewidmet: „Der Wolf und die Sieben Geißlein“.

20-Euro-Silbermünze Der Wolf und die sieben Geißlein

16. Januar 2020

Künstlerin: Adelheid Fuss

20-Euro-Silbermünze 250. Geburtstag Ludwig van Beethoven

20. Februar 2020

Künstler: Hannes Dauer

20-Euro-Silbermünze 300. Geburtstag Freiherr von Münchhausen

7. Mai 2020

Künstler: František Chochola

20-Euro-Silbermünze Fußball-Europameisterschaft

Verschoben auf das Jahr 2021.

Künstler: Thomas Serres

20-Euro-Silbermünze 900 Jahre Freiburg

9. Juli 2020

Künstler: Bastian Prillwitz

 

Die 20-Euro-Silbermünzen aus dem Jahr 2021 

Trotz der Ungewissheit beschloss die Bundesregierung fünf 20-Euro-Silbermünzen zu veröffentlichen. Und das zur großen Freude aller Münzensammler! Darunter ist wie gewohnt eine Münze zu Ehren der Märchen der Gebrüder Grimm mit dem beliebten Märchen „Frau Holle“. Außerdem feiert eine der beliebtesten deutschen Kindersendungen seit Jahrzehnten in diesem Jahr ihren 50. Geburtstag: Die Sendung mit der Maus. Die weiteren Motive befassen sich mit dem Geburtstag der NS-Widerstandskämpferin Sophie Scholl, dem Pfarrer Sebastian Kneipp und der verschobenen Fußball-Europameisterschaft aus dem letzten Jahr.

20-Euro-Münze Frau Holle

Voraussichtlich: 10. Juni 2021

Künstlerin: Jordi Truxa

20-Euro-Münze 50 Jahre Sendung Mit der Maus

Voraussichtlich: 10. Juni 2021

Künstler (Bildseite): WDR mediagroup GmbH / Staatliche Münze Berlin

Künstler (Wertseite): Andre Witting

20-Euro-Münze 100. Geburtstag Sophie Scholl

Voraussichtlich: 10. Juni 2021

Künstler: Olaf Stoy

20-Euro-Münze 200. Geburtstag Sebastian Kneipp

Voraussichtlich: 10. Juni 2021

Künstler: František Chochola

20-Euro-Münze Fußball-Europameisterschaft

Voraussichtlich: 10. Juni 2021

Künstler: Thomas Serres

Silbermünzen in der Historie

Schon seit der Antike wurden Silbermünzen als Zahlungsmittel verwendet. Silber galt wie Gold als verlässlicher Speicher für Reichtum und Wert. Silbermünzen wurden damals als Münzen von mittlerem Wert festgelegt. Die niedrigen Werte trugen die Kupfer-Münzen und die hohen Nominale waren die wertvollen Goldmünzen.

Das Metall Silber wurde in vielen Gesellschaften als hochwertiges Tauschmittel verwendet und Silber behält bis heute noch den gleichen Ruf für Zuverlässigkeit.

Die meisten Länder beschlossen nach dem zweiten Weltkrieg jedoch, sich von der Ausgabe von Silbermünzen zu verabschieden. Als eines der letzten Länder weltweit beschloss die Bundesrepublik Deutschland im Jahr 1974 auch den Umlauf von Silbermünzen zu beenden und es durch Messing, Kupfer oder Nickel als Münzmetall zu ersetzen.

Dank seines guten Rufs, sein Durchhaltevermögen in der Historie und seinem steigenden Wert hat Silber eine hohe Attraktivität bei Anlegern und Sammlern gefunden, vor allem in Zeiten von steigender Inflation, bei welcher der Silberwert immer weiter steigt.

 

Silber-Anlagemünzen

Anlagemünzen, auch Bullion-Münzen genannt, haben einen besonderen reinen Silbergehalt von 999/1000 und ein Gewicht von einer Unze (31,1 g). Unter den Anlagemünzen lässt sich zwischen alten Münzen, modernen Nachprägungen mit alten Währungsnominalbezeichnungen und alten Jahreszahlen und modernen Münzneuschöpfungen unterscheiden.

Silber wird heutzutage als sichere Geldanlage bezeichnet und der stetig wachsende Silberpreis dient auch dazu, dass Silber-Anlagemünzen bei Geld-Anlegern und Sammlern so berühmt und erfolgreich sind.

Die Münzneuschöpfungen werden von zahlreichen Ländern herausgegeben, darunter ist der weltberühmte Kanadische Maple Leaf, das australische Känguru, der Wiener Philharmoniker oder auch der American Eagle zu finden.

Diese Anlagemünze und viele weitere können sie hier bei BTN finden und heute noch sichern!

Immer zuerst informiert!

Der BTN-Newsletter - damit Sie beim Thema Münzen immer auf dem neuesten Stand sind!

Ihr Service
Sie haben Fragen, möchten Münzen bestellen oder eine Bestellung zurücksenden?
Zum Kontaktformular

Sie möchten direkt Kontakt mit uns aufnehmen?

  (0) 53 04/90 60 30
  (0) 53 04/90 60 33
  service@btn-muenzen.de
Newsletter

Registrieren Sie sich jetzt für unseren Newsletter und profitieren Sie von regelmäßigen Aktionen und Gutscheinen.

  • Immer auf dem neuesten Stand
  • Neuigkeiten über unsere Produkte
  • Gutscheine und Aktionen per Mail

Sie können den Newsletter jederzeit abbestellen.