Bekämpfung der Inflation

Bei einer Inflation handelt es sich um eine allgemeine Erhöhung der Güterpreise und eine gleichbedeutende Minderung der Kaufkraft des Geldes, im Allgemeinen wird von einer "Entwertung des Geldes" gesprochen. Grundlage für die Messung einer Inflation sind unterschiedliche Faktoren, neben der Auswahl von bestimmten Warenkörben kann auch der BIP-Faktor zur Messung der Inflation genutzt werden.

Möglichkeiten der Bekämpfung

Schon seit Jahrhunderten ist die staatliche Preisregelung eine wichtige Maßnahme, um die Entwertung des Geldes zu bekämpfen. Durch die Bindung von Preisen und Gehälter durch den Staat ist dieser in der Lage, die Inflation aufzuhalten. Ein Beispiel für die Bekämpfung der Inflation auf diesem Weg ist in den 70er Jahren in den USA gestartet worden, Richard Nixon versuchte, mit staatlichen Regelungen die Inflation einzudämmen. Experten sehen die staatliche Preisregelung jedoch kritisch und behaupten sogar, dass diese schädlich für die Volkswirtschaft sein könnte. Vor allem in der Vergangenheit konnte eine Inflation durch die Golddeckung einer Währung abgewandt werden. Bei der Golddeckung wird der Wert des umlaufenden Papiergeldes durch eine Goldreserve bei einer Bank abgedeckt. Unter normalen Umständen konnte bereits mit einer geringen Menge Gold jederzeit Papiergeld in gewünschter Menge eingetauscht werden. Vor allem in den USA wurde der Dollar lange an Gold gebunden.

Monetäre und nicht-monetäre Maßnahmen

Als monetäre Maßnahmen zur Bekämpfung sind vor allem die Verringerung der Geldmenge durch die Notenbank und die Verteuerung der Kredittätigkeit der Geschäftsbanken zu benennen. Als weitere Maßnahmen kommen auch eine Erhöhung des Repo-Zinssatzes, eine Blockierung von Liquiditätsreserven von Staat, Unternehmen und Privaten und die Kapitalimportkontrolle in Frage. Durch monetäre Maßnahmen werden aber auch einige Nebenwirkungen zugelassen, neben erhöhten Zinsen ist vor allem mit einer Konjunkturdämpfung zu rechnen. Als nicht-monetäre Methoden kommen zum Beispiel ein Preis- und Lohnstopp in Frage. Gerade durch die Einschränkung von privaten Investitionen und dem Verbot von Zweitwohnungen, der so genannten Kontrolle des Boden- und Liegenschaftenmarktes kann eine weitere effektive Maßnahme ergriffen werden, eine Nebenwirkung ist jedoch die Konjunkturdämpfung.

Immer zuerst informiert!

Der BTN-Newsletter - damit Sie beim Thema Münzen immer auf dem neuesten Stand sind!

Sie haben Fragen, möchten Münzen bestellen oder eine Bestellung zurücksenden?
Wir rufen Sie zurück!


Sie möchten selber mit uns Kontakt aufnehmen?

  (0) 53 04/90 60 30
  (0) 53 04/90 60 33
 service@btn-muenzen.de

Ihr Service
NEWSLETTER