Geldgeschenk: Flaschenpost

Wenn ein persönlicher Ehrentag bevorsteht oder zu Festtagen Geschenke erwartet werden, steht die Entscheidung "Geldgeschenk oder Sachgeschenk?" an.

Geldgeschenke haben viele Vorteile: Der Schenkende braucht keine näheren Informationen über den Empfänger, muss nicht wissen, ob er ein begeisterter Münzensammler ist oder lieber in Haus und Garten werkelt und deshalb für Geräte aller Art zu begeistern ist.

Damit das Geldgeschenk nicht in einem weißen Umschlag überreicht werden muss, sollte es originell verpackt werden, z.B. als Flaschenpost.

Flaschenpost Geldgeschenke

Das Geldgeschenk als Flaschenpost kann mit ein wenig Phantasie problemlos selbst gebastelt werden. Eine Flasche aus klarem Glas wird dazu mit weißem Sand, Holzstückchen und ein wenig getrockneten Pflanzen gefüllt. Ein paar Schoko-Goldmünzen dazu und schon lässt die Flaschenpost an Meer, Piraten und Goldschätze denken.

Nun wird noch die Banknote in die Flaschenpost eingefügt; möglichst so, dass er mit einer Pinzette erreichbar ist. Dann wird die Flaschenpost mit einem Korkstöpsel versehen und bekommt ein schönes Band und ein Kärtchen mit dem Namen des Empfängers um den Hals. Natürlich lässt sich der Inhalt der Flasche auch ganz anders gestalten, der Phantasie sind kaum Grenzen gesetzt.

Weitere Ideen für Geldgeschenke

Geldgeschenke, die liebevoll und originell verpackt wurden, zeigen dem Empfänger, dass sich der Schenkende große Mühe gegeben hat, sein Geschenk persönlich zu gestalten.

Wer sein Geschenk nicht in eine Flasche packen möchte, hat noch viele andere Möglichkeiten. Einzelne Geldscheine können vom Floristen in einen wunderschönen Blumenstrauß eingebunden werden, was besonders bei Damen gut ankommt.

Wer weiß, welches Hobby der zu Beschenkende pflegt, kann das Geldgeschenk daran angelehnt verpacken. Wer gerne liest, erhält sein Geschenk als Lesezeichen in einem aktuellen Taschenbuch, für den Münzensammler wird es in einem Beutel Schokomünzen versteckt und die junge Dame, die gerade den Führerschein gemacht hat, findet den Geldschein in einem Etui für den Führerschein.

So liebevoll und ansprechend verpackt, finden Geldgeschenke auch bei den Menschen Anklang, die diese Art von Präsenten bisher nicht mochten. Ein Geldgeschenk ist immer dann die beste Lösung, wenn sich der Schenkende unsicher ist. Nett verpackt tritt diese kleine Schwäche ganz schnell in den Hintergrund.

Immer zuerst informiert!

Der BTN-Newsletter - damit Sie beim Thema Münzen immer auf dem neuesten Stand sind!

Sie haben Fragen, möchten Münzen bestellen oder eine Bestellung zurücksenden?
Wir rufen Sie zurück!


Sie möchten selber mit uns Kontakt aufnehmen?

  (0) 53 04/90 60 30
  (0) 53 04/90 60 33
 service@btn-muenzen.de

Ihr Service
NEWSLETTER