Geldgeschenk: Scheine falten

Will man ein Geldgeschenk überreichen, ist die Lösung, Scheine zu falten, eine schöne Idee. Natürlich ist auch ein einfaches Präsentieren ganzer Scheine auf einer Karte oder in einem Umschlag gern gesehen, denn über einen Geldschein freut sich jeder.

Es ist eine schöne Alternative, wenn man Scheine falten kann, ihnen damit eine neue Form gibt. Dies erhöht auch die Spannung auf Seiten des zu Beschenkenden.

Scheine falten sollte natürlich auch einigen grundsätzlichen Regeln folgen, denn eine Banknote sollte nicht bis zur Unkenntlichkeit und damit Unbenutzbarkeit zerknickt werden. Hier reicht also oft eine simple Form, die vielleicht am Origami-Papierfalten orientiert ist. In diesem Zusammenhang wären einfache Formen zu nennen, wie ein Schwein (doppelt symbolisch) oder eine Fliegerform.

Ziehharmonika oder Rolle?

Der Phantasie ist beim Scheine falten wohl keine Grenzen gesetzt. Man kann mit den üblichen Scheinen alle Arten von Formen erzielen, von einfachen Ringen, die mit Hilfe einer Schleife recht nett aussehen, über eine Ziehharmonikaform hin zu gewagten, spontan sich ergebenden Formen.

Am besten lässt man sich durch Bücher für Kinder inspirieren, in denen Dekorationen aus Papier in einfacher Form gezeigt werden. Der Verfremdungseffekt wird sich sicher leicht einstellen, wenn man den Geldschein nicht bloß ohne eine Umhüllung überreicht, sondern ihm durch ein schönes Papier noch etwas Interessantes hinzufügt. Schleifen und Bänder sind eine Option.

Scheine falten - eine Aufwertung

Wer Geld als Geschenk erhält, freut sich in jedem Fall. Wer aber erst beim Entfalten den genauen Wert des Scheins bzw. der Scheine erkennen kann, hat hier noch das Plus der Überraschung. Geldscheine erleben so eine Umwidmung, werden zu kreativen Elementen, die zum Beispiel auf einem weiteren Geschenk, das in einem Karton verpackt ist, sozusagen ein Sahnehäubchen darstellen.

Geldscheine als Blüten oder Drachen, dies ist eine gute Idee, die sicher sowohl bei Jugendlichen als auch bei Erwachsenen immer ankommt. Geld ist beliebt, Scheine sowieso, und eine originelle Präsentation derselben wird immer Anklang finden. Da hat sich jemand eben doch einiges an Arbeit gemacht, so lautet hier die subtile Botschaft.

Immer zuerst informiert!

Der BTN-Newsletter - damit Sie beim Thema Münzen immer auf dem neuesten Stand sind!

Sie haben Fragen, möchten Münzen bestellen oder eine Bestellung zurücksenden?
Wir rufen Sie zurück!


Sie möchten selber mit uns Kontakt aufnehmen?

  (0) 53 04/90 60 30
  (0) 53 04/90 60 33
 service@btn-muenzen.de

Ihr Service
NEWSLETTER