Reinigungsbad

Das sachgemäße Reinigen von Münzen ist für ihren Werterhalt von großer Bedeutung. Da die falsche Reinigung der Münze schaden kann, sollte man sich vorher gründlich informieren und Münzen immer nur dann reinigen, wenn es wirklich notwendig ist.

Grundsätzlich sollten keine Reinigungsmittel benutzt werden, die nicht explizit zum Zweck der Münzreinigung entwickelt wurden. Ein Silberputztuch ist zum Beispiel eine schlechte Wahl, da es Kratzer hinterlassen kann.

Reinigungsbad für Münzen

Für die Reinigung von Münzen ist ein Reinigungsbad die beste Lösung. Eine milde Natron- oder Seifenlauge befreit die Münze schonend von grobem Dreck. Mit einem weichen Pinsel oder einer weichen Zahnbürste können hartnäckige Verschmutzungen vorsichtig entfernt werden. Anschließend müssen die Münzen gründlich unter laufendem Wasser abgespült werden. Mit einem Papiertaschentuch können sie vorsichtig trocken getupft werden.

Auf Reiben sollte unbedingt verzichtet werden.

Chemische Reinigungsbäder

Selbstverständlich gibt es auch Reinigungsbäder für Münzen zu kaufen. Die bestehen in der Regel aus chemischen Stoffen, die zwar viel Wirkung zeigen, aber nur selten angewendet werden sollten.

Außerdem kommt es darauf an, aus welchem Metall die Münze besteht. Für jedes Material gibt es ein eigenes Reinigungsbad.

Besonders wirksam sind übrigens Kombinationen aus Ultraschallgeräten und Reinigungsbädern. Auch bei diesen Bädern müssen die Münzen anschließend abgespült und trocken getupft werden.

Übung macht den Meister

Wer noch nie zuvor Münzen gereinigt hat, sollte sich ein wenig Routine aneignen, indem erst einmal auf weniger wertvolle Münzen, wie beispielsweise Kursmünzen aus dem Portemonnaie zurückgegriffen wird. So lernt man schnell, worauf es ankommt und beschädigt keine wertvollen Sammlerstücke.

Immer zuerst informiert!

Der BTN-Newsletter - damit Sie beim Thema Münzen immer auf dem neuesten Stand sind!

Sie haben Fragen, möchten Münzen bestellen oder eine Bestellung zurücksenden?
Wir rufen Sie zurück!


Sie möchten selber mit uns Kontakt aufnehmen?

  (0) 53 04/90 60 30
  (0) 53 04/90 60 33
 service@btn-muenzen.de

Ihr Service
NEWSLETTER