Filter schließen
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
1 von 2

Filtern nach Nominal

1 von 2

Die 100 Euro Goldmünzen aus Deutschland

Mit der Einführung der 100 Euro Goldmünzen hat die Welt der Sammlermünzen besonders interessante Sammelobjekte hinzugewonnen. Alle Goldmünzen dieser Serie bestehen aus reinstem Gold (999,9/1000) und besitzen eine überschaubare Auflage.

Deutsche Goldmünzen – „Unesco Welterbe“

Den größten Anteil der 100 Euro Goldmünzen nehmen die Münzen der Stätten des Unesco Welterbes ein. Verschiedenen Stätten mit historischem Bezug wurde die Ehre zuteil, dass eigens für sie eine neue Münze aus Gold geprägt wurde.  Angefangen bei der im Jahr 2003 ausgegebenen Münze zur Stadt Quedlinburg, kamen in den folgenden Jahren immer weitere Motive hinzu. So wurden z.B. auch „Altstadt und Erzbergwerk Rammelsberg“  2008, die „Wartburg“ 2011 und der „Dom zu Aachen“ 2012 bergehrte Objekte. Die neusten 100 Euro Goldmünzen bilden im Jahr 2016 die „Altstadt Regensburg“ und für das Jahr 2017 „Luthergedenkstätten Eisleben und Wittenberg“.

All diese Münzen weisen ein Potential in der Wertsteigerung vor. Losgelöst vom reinen Goldpreis, konnten diese Exemplare in den letzten Jahren auch auf Grund ihrer geringen Auflage Begehrlichkeiten bei Sammlern wecken.

Entdecken Sie bei BTN Münzen verschiedene Münzen aus Gold und steigen Sie ein in ein neues Sammelgebiet mit Goldmünzen der BRD.

Mit der Einführung der 100 Euro Goldmünzen hat die Welt der Sammlermünzen besonders interessante Sammelobjekte hinzugewonnen. Alle Goldmünzen dieser Serie bestehen aus reinstem Gold (999,9/1000)... mehr erfahren »
Fenster schließen
Die 100 Euro Goldmünzen aus Deutschland

Mit der Einführung der 100 Euro Goldmünzen hat die Welt der Sammlermünzen besonders interessante Sammelobjekte hinzugewonnen. Alle Goldmünzen dieser Serie bestehen aus reinstem Gold (999,9/1000) und besitzen eine überschaubare Auflage.

Deutsche Goldmünzen – „Unesco Welterbe“

Den größten Anteil der 100 Euro Goldmünzen nehmen die Münzen der Stätten des Unesco Welterbes ein. Verschiedenen Stätten mit historischem Bezug wurde die Ehre zuteil, dass eigens für sie eine neue Münze aus Gold geprägt wurde.  Angefangen bei der im Jahr 2003 ausgegebenen Münze zur Stadt Quedlinburg, kamen in den folgenden Jahren immer weitere Motive hinzu. So wurden z.B. auch „Altstadt und Erzbergwerk Rammelsberg“  2008, die „Wartburg“ 2011 und der „Dom zu Aachen“ 2012 bergehrte Objekte. Die neusten 100 Euro Goldmünzen bilden im Jahr 2016 die „Altstadt Regensburg“ und für das Jahr 2017 „Luthergedenkstätten Eisleben und Wittenberg“.

All diese Münzen weisen ein Potential in der Wertsteigerung vor. Losgelöst vom reinen Goldpreis, konnten diese Exemplare in den letzten Jahren auch auf Grund ihrer geringen Auflage Begehrlichkeiten bei Sammlern wecken.

Entdecken Sie bei BTN Münzen verschiedene Münzen aus Gold und steigen Sie ein in ein neues Sammelgebiet mit Goldmünzen der BRD.

Immer zuerst informiert!

Der BTN-Newsletter - damit Sie beim Thema Münzen immer auf dem neuesten Stand sind!

Sie haben Fragen, möchten Münzen bestellen oder eine Bestellung zurücksenden?
Wir rufen Sie zurück!


Sie möchten selber mit uns Kontakt aufnehmen?

  (0) 53 04/90 60 30
  (0) 53 04/90 60 33
 service@btn-muenzen.de

Ihr Service