Filter schließen
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
1 von 2

Filtern nach Nominal

1 von 2

20-Euro-Goldmünzen Deutschland

20 Euro Goldmünzen der Bundesrepublik Deutschland werden seit 2010 geprägt. Unter dem Thema „Deutscher Wald“ wurden bis 2015 mit den 20 Euro Münzen aus Gold die verschiedenen Bäume deutscher Wälder aufgegriffen. Die einzigartiger Optik und Klarheit der Prägung aus reinem Gold (999,9/1000) sind begehrte Sammlermünzen, deren Wert sich somit nicht nur am Goldpreis orientiert. Seit 2016 widmen sich die Goldmünzen, welche in Stempelglanz verfügbar sind, dem Thema „Heimische Vögel“.  

Goldmünzen Deutschland: „Deutscher Wald“

In den Jahren von 2010 bis 2015 gab es verschiedene Ausgaben von 20 Euromünzen aus Gold. Die Serie „Deutscher Wald“ ist 2010 mit der Goldmünze Eiche gestartet, welche eine Auflage von 200.000 hatte. In den darauffolgenden Jahren wurden Buche (2011), Fichte (2012), Kiefer (2013) und Kastanie (2014) ausgegeben. Die letzte 20 Euro Münze aus Gold wurde im Jahr 2015 der Linde gewidmet. Bereits 2016 startete in Deutschland die neue Serie zum Thema „Heimische Vögel“, welche in den folgenden Jahren weitere Goldmünzen verspricht. Die Wertentwicklung ist dabei natürlich auch abhängig vom Goldpreis. Davon losgelöst versprechen Sammlermünzen auch immer einen individuellen Wert, welche sich durch die Nachfrage und dem Motiv auszeichnet. Sichern Sie sich bei BTN die vollständige Serie „Deutscher Wald“ und erfahren Sie direkt mehr über neue Ausgaben, Ausgabepreise und den Ausgabeterminen.

20 Euro Goldmünzen der Bundesrepublik Deutschland werden seit 2010 geprägt. Unter dem Thema „Deutscher Wald“ wurden bis 2015 mit den 20 Euro Münzen aus Gold die verschiedenen Bäume deutscher... mehr erfahren »
Fenster schließen
20-Euro-Goldmünzen Deutschland

20 Euro Goldmünzen der Bundesrepublik Deutschland werden seit 2010 geprägt. Unter dem Thema „Deutscher Wald“ wurden bis 2015 mit den 20 Euro Münzen aus Gold die verschiedenen Bäume deutscher Wälder aufgegriffen. Die einzigartiger Optik und Klarheit der Prägung aus reinem Gold (999,9/1000) sind begehrte Sammlermünzen, deren Wert sich somit nicht nur am Goldpreis orientiert. Seit 2016 widmen sich die Goldmünzen, welche in Stempelglanz verfügbar sind, dem Thema „Heimische Vögel“.  

Goldmünzen Deutschland: „Deutscher Wald“

In den Jahren von 2010 bis 2015 gab es verschiedene Ausgaben von 20 Euromünzen aus Gold. Die Serie „Deutscher Wald“ ist 2010 mit der Goldmünze Eiche gestartet, welche eine Auflage von 200.000 hatte. In den darauffolgenden Jahren wurden Buche (2011), Fichte (2012), Kiefer (2013) und Kastanie (2014) ausgegeben. Die letzte 20 Euro Münze aus Gold wurde im Jahr 2015 der Linde gewidmet. Bereits 2016 startete in Deutschland die neue Serie zum Thema „Heimische Vögel“, welche in den folgenden Jahren weitere Goldmünzen verspricht. Die Wertentwicklung ist dabei natürlich auch abhängig vom Goldpreis. Davon losgelöst versprechen Sammlermünzen auch immer einen individuellen Wert, welche sich durch die Nachfrage und dem Motiv auszeichnet. Sichern Sie sich bei BTN die vollständige Serie „Deutscher Wald“ und erfahren Sie direkt mehr über neue Ausgaben, Ausgabepreise und den Ausgabeterminen.

Immer zuerst informiert!

Der BTN-Newsletter - damit Sie beim Thema Münzen immer auf dem neuesten Stand sind!

Sie haben Fragen, möchten Münzen bestellen oder eine Bestellung zurücksenden?
Wir rufen Sie zurück!


Sie möchten selber mit uns Kontakt aufnehmen?

  (0) 53 04/90 60 30
  (0) 53 04/90 60 33
 service@btn-muenzen.de

Ihr Service