Gold-Gedenkprägung Orchesterhorn und Alte Oper Frankfurt

Gold-Gedenkprägung Orchesterhorn und Alte Oper Frankfurt

99,00 €

inkl. MwSt., inkl. Versand

Lieferzeit ca. 7-10 Werktage

Passend zu der Serie der 50-Euro-Goldmünzen ist exklusiv bei BTN die Gold-Gedenkprägung „Orchesterhorn und Alte Oper Frankfurt“ erschienen. Sie ist in massivem Gold (585/1000) geprägt. Wie die 50-Euro-Goldmünzen ehrt sie die weltweit geschätzte deutsche Musikkultur. Aufgrund der höchsten Prägequalität Polierte Platte lassen sich selbst kleinste Details der Gold-Ausgabe perfekt erkennen.

Innerhalb der deutschen Geschichte hat sich die Musikkultur in Deutschland über einen langen Zeitraum immer weiterentwickelt. Sie hat viele weltbekannte Komponisten, Musiker und Stücke hervorgebracht. So gab es beispielsweise während der Epoche der klassischen Musik zahlreiche bekannte deutsche Komponisten und Instrumente, welche diesen Musikstil prägten.

Ein wichtiges Instrument ist das Orchesterhorn. Es ist ein fester Bestandteil jedes Symphonieorchesters. Dank seiner Entwicklungsstufen bietet das Blechblasinstrument in der Klassik unterschiedliche Einsatzmöglichkeiten. Im Ensemble ist das Horn oftmals vom Publikum aus auf der linken Seite zu finden.

Auf der Vorderseite der edlen Ausgabe ist dieses Instrument abgebildet. Hinter dem imposanten Orchesterhorn zeigt die Gold-Gedenkprägung noch den prachtvollen Bau der Alten Oper in Frankfurt.

Dieser zweite Motivbestandteil, die Alte Oper Frankfurt, ist ebenfalls bedeutend für die deutsche Musikkultur. Sie zählt zu den schönsten Opernhäusern in Deutschland. 1880 wurde sie feierlich mit Mozarts Bühnenwerk „Don Juan“ eingeweiht.

Nachdem das prachtvolle Gebäude im Zweiten Weltkrieg durch Bombenangriffe zerstört wurde, begann 1976 der Wiederaufbau. Dieser wurde 1981 fertiggestellt. Seither begeistert das Haus Jung und Alt mit einem abwechslungsreichen Unterhaltungsangebot.

Entdecken Sie noch weitere faszinierende Gold-Prägungen zu den bedeutendsten Konzerthäusern Deutschlands sowie den bekanntesten Musikinstrumenten der klassischen Musik. In der Kollektion „Gold-Gedenkprägungen Musikkultur Deutschland“ erwarten Sie unter anderem die Ausgaben:

  • Kontrabass und Semperoper Dresden
  • Hammerflügel und Philharmonie Berlin
  • Konzertgitarre und Bayerische Staatsoper

Die Nachfrage nach dieser auf 5.000 Exemplare streng limitierten Kollektion ist wesentlich höher als das Angebot. Seien Sie daher schnell und bestellen Sie noch heute die Gold-Gedenkprägung „Orchesterhorn und Alte Oper Frankfurt“ als Einstieg in die Kollektion, bevor es heißt: Ausverkauft.

Bei Neukunden behalten wir uns die Lieferung gegen Vorkasse vor. Um zu gewährleisten, dass Ihr Paket sicher bei Ihnen ankommt, versenden wir dieses auf dem nachweisbaren Postweg. So haben wir die Möglichkeit, zu jeder Zeit genau nachzuvollziehen, wo sich Ihre Sendung gerade befindet. Ihnen entstehen durch diesen Service keine Extrakosten.

Diese Ausgabe ist die Startlieferung der Kollektion "Gold-Gedenkprägungen Musikkultur Deutschland". Sie gehen keine Verpflichtungen ein, denn Sie sammeln bei BTN völlig ohne Risiko. So können Sie Ihre Lieferung jederzeit ohne Angabe von Gründen unterbrechen oder auch ganz beenden. Probieren Sie es aus, Sie werden begeistert sein! Die Abgabe zu diesem Vorzugspreis ist auf 1 Exemplar je Haushalt begrenzt.

Numismatische Daten der Gold-Gedenkprägung

Prägequalität: Polierte Platte
Gewicht: 2 g
Auflage: 5.000 Exemplare
Metall: Gold (585/1000)
Durchmesser: 18 mm
Bestell-Nr.: WS1101371
Immer zuerst informiert!

Der BTN-Newsletter - damit Sie beim Thema Münzen immer auf dem neuesten Stand sind!

Ihr Service
Sie haben Fragen, möchten Münzen bestellen oder eine Bestellung zurücksenden?
Wir rufen Sie zurück!

Sie möchten selber mit uns Kontakt aufnehmen?

  (0) 53 04/90 60 30
  (0) 53 04/90 60 33
  service@btn-muenzen.de
Newsletter

Registrieren Sie sich jetzt für unseren Newsletter und profitieren Sie von regelmäßigen Aktionen und Gutscheinen.

  • Immer auf dem neuesten Stand
  • Neuigkeiten über unsere Produkte
  • Gutscheine und Aktionen per Mail

Sie können den Newsletter jederzeit abbestellen.