Asien

Anlagemünzen werden auf der ganzen Welt als Geldanlageobjekt geprägt. Der Kaufpreis liegt nur knapp über dem tatsächlichen Materialwert. Dieser Aufschlag ergibt sich durch die Kosten für die Prägung der Münze.

Bekannte Anlagemünzen kommen zum Beispiel aus:

  • Australien,
  • den USA
  • Kanada,
  • Südafrika
  • Asien

Der Panda

Eine der beliebtesten Anlagemünzen auf der ganzen Welt ist zum Beispiel der Panda, der von der Volksrepublik China herausgegeben wird.

Der Feingehalt dieser Münzen beträgt fast immer sowohl bei Silber als auch Gold 999/1000. Besonders auf Grund der detailreichen Prägung ist diese Münze aus Asien so beliebt.

Dadurch, dass jedes Jahr ein anderes Panda-Abbild herausgegeben wird, stellt diese Münze auch ein begehrenswertes Objekt für Sammler dar.

Panda-Varianten

Der Panda ist als Silber-, Gold- oder Platinvariante erhältlich und kann auch in Deutschland gekauft werden.

Panda Münzen werden seit 1982 herausgegeben. Anfangs gab es nur die Goldmünzen, 1983 kamen dann die ersten Silbermünzen hinzu. Die Münzen sind in der Regel in zwei Varianten erhältlich. Sie können in der PP (Polierte Platte)-Ausführung oder in der Prägequalität Stempelglanz gekauft werden

Eine gute Investition

Die Panda-Münzen aus Asien stellen nicht nur eine gute Geldanlage dar, sondern sind auf Grund der detailreichen und liebevollen Darstellung der immer wechselnden Panda-Motive auch für Sammler eine sinnvolle und interessante Investition.

Immer zuerst informiert!

Der BTN-Newsletter - damit Sie beim Thema Münzen immer auf dem neuesten Stand sind!

Sie haben Fragen, möchten Münzen bestellen oder eine Bestellung zurücksenden?
Wir rufen Sie zurück!


Sie möchten selber mit uns Kontakt aufnehmen?

  (0) 53 04/90 60 30
  (0) 53 04/90 60 33
 service@btn-muenzen.de

Ihr Service
NEWSLETTER