Belgien

Belgien als Mitglied der Euro-Zone hat wie die meisten anderen Länder der EU einen eigenen Euro-Kursmünzen-Satz. Darüber hinaus gibt es aus Belgien neben den offiziellen im Umlauf befindlichen Kursmünzen eine große Zahl an Gedenk- und Sammlermünzen, auf welche ebenfalls der jeweilige Kurswert aufgeprägt ist. Je nach Erhaltungsgrad der Münzen übersteigt der Sammlerwert dieser Münzen den Kurswert in der Regel deutlich, da die geprägte Stückzahl meist sehr klein ist und, besonders für Sammlermünzen, Edelmetalle für die Prägung verwendet wurden.

Belgische Kursmünzen seit Einführung des Euro

Bereits bei Einführung des Euro war Belgien Mitglied der Euro-Zone. Daher stammt der erste Kursmünzen-Satz Belgiens auch bereits aus dem Jahr 1999. Diese erste Prägeserie wurde bis einschließlich 2007 geprägt. Als Motiv wurde bei dieser Serie für alle acht Münzen das Portrait des belgischen Königs Albert II. verwendet. Für die zweite Prägeserie, die ab 2008 geprägt wurde, ist das Portrait leicht abgewandelt worden und wurde durch das Monogramm des Königs sowie das Landeskennzeichen BE ergänzt. Auch die dritte Prägeserie, von 2009 bis 2013 geprägt, wurde mit dem Portrait Alberts II. gestaltet. Dieser dankte im Jahr 2013 ab, sodass ab 2014 mit der vierten Prägeserie das Portrait seines Sohnes Philippe samt Monogramm und Landeskennzeichen die Euro-Kursmünzen ziert.

Gedenk- und Sammlermünzen aus Belgien

Wie nahezu jedes andere Mitglied der Euro-Zone prägt auch Belgien regelmäßig Gedenk- und Sammlermünzen. So wurden beispielsweise bis 2014 zwölf verschiedene 2-Euro Gedenkmünzen zu unterschiedlichen Anlässen geprägt. Dazu gehören beispielsweise der 200. Geburtstag von Louis Braille im Jahr 2009 oder die Gedenkmünze „10 Jahre Euro-Bargeld“ aus 2012. Neben den Gedenkmünzen wurden in oder für Belgien außerdem zahlreiche Sammlermünzen mit unterschiedlichen Kurswerten und aus verschiedenen Materialien geprägt. Es existieren Sammlermünzen mit dem Kurswert von 5, 10, 12 1/2, 20, 25, 50 und 100 Euro. Diese sind entweder aus 925er Silber oder aus 999er Gold gefertigt. Als Anlass für die Prägung dieser Sammlermünzen wurden in der Regel historische nationale Ereignisse und Hintergründe gewählt, die sich auch im Münzmotiv widerspiegeln.

Immer zuerst informiert!

Der BTN-Newsletter - damit Sie beim Thema Münzen immer auf dem neuesten Stand sind!

Ihr Service
Sie haben Fragen, möchten Münzen bestellen oder eine Bestellung zurücksenden?
Wir rufen Sie zurück!

Sie möchten selber mit uns Kontakt aufnehmen?

  (0) 53 04/90 60 30
  (0) 53 04/90 60 33
  service@btn-muenzen.de
Newsletter

Registrieren Sie sich jetzt für unseren Newsletter und profitieren Sie von regelmäßigen Aktionen und Gutscheinen.

  • Immer auf dem neuesten Stand
  • Neuigkeiten über unsere Produkte
  • Gutscheine und Aktionen per Mail

Sie können den Newsletter jederzeit abbestellen.