Mit einem goldenen Löffel im Mund zur Welt kommen

Wie wichtig Geld für die Entwicklung der Menschheitsgeschichte in den letzten Jahrtausenden und Jahrhunderten gewesen ist, lässt sich daran ermessen, wie viele geflügelte Worte, die heute zum allgemeinen Sprachgebrauch zählen, mit Geld und dessen Verwendung zu tun haben. Die Bedeutung dieser Sprüche kann ganz unterschiedlich sein und sich beispielsweise darauf beziehen, wie viel oder wenig Geld jemand besitzt. Für den Fall, dass jemand viel Geld besaß, wurden schon immer Ausdrücke geschaffen, deren Bedeutungen darauf abzielten, diese Person abzuwerten. Selbstverständlich wurden Sprüche mit solcher Bedeutung meist von denen etabliert, die selbst sehr wenig oder auch gar nichts besaßen.

Der goldene Löffel - ein bildhafter Vergleich

Fast jeder kennt den Spruch, dass jemand mit "einem goldenen Löffel im Mund zur Welt gekommen" sei. Bildhaft wird hier der goldene Löffel für den Reichtum verwendet, den die Familie der gemeinten Person besitzt. Meist wird das geflügelte Wort in Bezug darauf verwendet, dass diese Person nichts mehr selbst zu ihrem Lebensunterhalt beitragen muss, da dieser - sinnbildlich durch den goldenen Löffel - bereits von deren Geburt an gesichert ist. Es erfolgt hier also gleichzeitig auch eine Abwertung der Fähigkeiten der betroffenen Person, selbst für ihren Lebensunterhalt zu sorgen, da ihr das von vornherein abgenommen wird. Als Symbol für den Reichtum wurde hier der goldene Löffel gewählt, weil es sich hierbei um ein Besteckteil handelt, das nur in Personenkreisen mit immensem Reichtum verwendet wurde, beispielsweise vom Hochadel. Selbst heute trifft dieser Spruch noch zu, da Löffel aus purem Gold aufgrund des Materialwertes nahezu nicht mehr gefertigt werden, außer auf Nachfrage von einer kleinen Zahl von sehr reichen Personen. In der Regel bestehen Goldlöffel heute nicht einmal mehr aus purem Gold, sondern aus vergoldetem Silber, sind aber dennoch sehr kostspielig.

Immer zuerst informiert!

Der BTN-Newsletter - damit Sie beim Thema Münzen immer auf dem neuesten Stand sind!

Sie haben Fragen, möchten Münzen bestellen oder eine Bestellung zurücksenden?
Wir rufen Sie zurück!


Sie möchten selber mit uns Kontakt aufnehmen?

  (0) 53 04/90 60 30
  (0) 53 04/90 60 33
 service@btn-muenzen.de

Ihr Service
NEWSLETTER