Tolar

Beim Tolar, SIT, handelt es sich um eine ehemalige slowenische Währung, die durch die Banka Slovenije seit dem Jahr 1991, dem Jahr in dem Slowenien unabhängig wurde, herausgegeben wurde. Der Tolar wurde am 01. Januar 2007 durch den Euro abgelöst. Nach Ablauf des Brioni-Abkommens wurde der Tolar zum 08.10.1991 eingeführt. Das Brioni-Abkommen erklärte die Aussetzung der Unabhängigkeitserklärung von Slowenien für drei Monate. Der Jugoslawische Dinar, der bis dahin das gesetzliche Zahlungsmittel in Slowenien war, konnte 1:1 gegen die neue Währung umgetauscht werden. Ein Tolar entsprach damals 100 Stotin. Der Name des Tolars wurde vom Wort Taler abgeleitet.

Die Tolar-Scheine

Die Scheine wurden in 10er, 20er, 50er, 100er, 200er, 500er, 1.000er, 5.000er und 10.000er Nominale unterteilt. Bedruckt wurden sie mit berühmten Persönlichkeiten aus der slowenischen Politik, Gesellschaft und Geschichte. Auf ihnen befanden sich Abbildungen von Georg von Vega, Primoz Trubar, Jacobus Gallus, Johann Weichard Freiherr von Valvasor, Ivana Kobilca und Franz Prešeren.

Die Münzen in Slowenien

Münzen gab es in Slowenien im Wert von je 10, 20 oder 50 Stotin. Zudem gab es Münzen von 1, 2, 5, 10, 20 und 50 SIT. Auf die Kopfseiten der Münzen wurden Tiere aber auch die slowenische Flora geprägt.

Die Entwicklung des Tolars

Durch den Beitritt zur EU trat Slowenien am 27. Juni 2004 zusammen mit den Ländern Litauen und Estland auch dem Wechselkursmechanismus II bei. Durch Slowenien wurde am 08. März 2006 ein offizieller Antrag in Bezug auf die Euroeinführung gestellt. Die Europäische Kommission sprach am 16. Mai 2006 die Empfehlung aus, dass Slowenien in die Euro-Zone aufgenommen werden sollte. Das Europäische Parlament schloss sich am 15. Juni 2006 der Empfehlung der Europäischen Kommission an. Der EU-Gipfel, der am selben Tag stattfand, gab Slowenien ebenfalls grünes Licht zur Einführung des Euro. Dadurch konnte der Euro am 01. Januar 2007 als offizielles Zahlungsmittel eingeführt werden und ersetzte in Slowenien den Tolar. Dieser konnte mit einem fixen Wechselkurs von 239,640 Tolar zu einem Euro umgewechselt werden.

Immer zuerst informiert!

Der BTN-Newsletter - damit Sie beim Thema Münzen immer auf dem neuesten Stand sind!

Sie haben Fragen, möchten Münzen bestellen oder eine Bestellung zurücksenden?
Wir rufen Sie zurück!


Sie möchten selber mit uns Kontakt aufnehmen?

  (0) 53 04/90 60 30
  (0) 53 04/90 60 33
 service@btn-muenzen.de

Ihr Service
NEWSLETTER