Münzkapseln

Um einzelne Münzen oder ganze Münzsammlungen auf Dauer in gutem Zustand zu erhalten, müssen sie so aufbewahrt werden, dass sie vor Verschleiß und Beschädigungen möglichst gut geschützt sind.

Während Sammlungen überwiegend in Münzalben oder Kassetten aufbewahrt werden, haben sich für die Aufbewahrung einzelner Münzen vor allem Münzrähmchen und Münzkapseln bewährt.

Aus zwei Acrylglasschalen zusammengesetzt

Münzkapseln werden in der Regel aus Acrylglas (oft auch als Plexiglas bezeichnet) hergestellt und bestehen aus zwei runden Schalen. Diese werden - ähnlich wie der Korpus und der Deckel einer Dose - zusammengesteckt, nachdem die Münze in diejenige der beiden Schalen mit dem kleineren Innendurchmesser hineingelegt wurde.

Normalerweise sind beide Schalen so bemessen, dass sie nach dem Zusammenstecken relativ fest sitzen und sich nicht ohne weiteres von allein öffnen. Meist gibt es jedoch einen geringfügig überstehenden Rand oder eine kleine seitlich angebrachte Kerbe, die das Auseinanderziehen der beiden Schalen beim Öffnen erleichtern sollen.

Guter Schutz gegen mechanische Beanspruchung

Grundsätzlich sind Münzkapseln - im Unterschied zu Münzrähmchen - zur mehrfachen Verwendung bestimmt und geeignet. Bei sehr häufiger Benutzung kann es jedoch dazu kommen, dass der feste Sitz der Schalen allmählich verloren geht.

Der besondere Vorteil dieser Aufbewahrungsart besteht darin, dass die Kapseln einerseits einen guten Schutz gegen mechanische Beanspruchungen und äußere Einflüsse bieten und andererseits auch eine attraktive Aufbewahrungsmöglichkeit darstellen, die ein unkompliziertes Betrachten der in der Kapsel befindlichen Münze von beiden Seiten erlaubt.

Verwendungszwecke von Münzkapseln

Auf Grund der genannten Eigenschaften werden Münzkapseln besonders gern verwendet, um Gedenkmünzen, Münzen mit dem Erhaltungsgrad prägefrisch beziehungsweise Stempelglanz oder Münzen, die nach einem der beiden Verfahren "Polierte Platte" oder "Spiegelglanz" hergestellt wurden, aufzubewahren.

Auch beim Transport und zum Überreichen von Goldmünzen als Geschenk erfreuen sie sich großer Beliebtheit

Im Handel können Münzkapseln einzeln aber auch in Packungen zu beispielsweise zehn oder 100 Stück erworben werden.

Immer zuerst informiert!

Der BTN-Newsletter - damit Sie beim Thema Münzen immer auf dem neuesten Stand sind!

Sie haben Fragen, möchten Münzen bestellen oder eine Bestellung zurücksenden?
Wir rufen Sie zurück!


Sie möchten selber mit uns Kontakt aufnehmen?

  (0) 53 04/90 60 30
  (0) 53 04/90 60 33
 service@btn-muenzen.de

Ihr Service
NEWSLETTER