Vorzüglich aus polierter Platte

Die Bezeichnung "Polierte Platte" ist ein Hinweis auf ein bestimmtes Prägeverfahren, mit dem eine Münze hergestellt wurde. Solche Münzen werden aus polierten Rohlingen hergestellt und auch mit polierten Stempeln geprägt.

Bei diesen Münzen erscheint das Prägebild, also die Erhebungen, matt, die Fläche hingegen ist hochglänzend und reflektierend. Durch unsachgemäße Handhabung kann eine solche Münze an Wert verlieren, was durch beim Verkauf unter Sammlern zusätzlich durch die Angabe eines Erhaltungsgrades angegeben wird. Der gebräuchlichste Erhaltungsgrad für Münzen der Herstellungsart "Polierte Platte" ist dabei "Vorzüglich aus polierter Platte".

Definition von "Vorzüglich aus Polierte Platte"

Die Absenkung des Sammlerwertes bei Münzen des Erhaltungsgrades "Vorzüglich aus Polierte Platte" rührt von unsachgemäßer Handhabung durch einen ihrer Besitzer her. Denn Münzen der Herstellungsart "Polierte Platte" müssen mit äußerster Umsicht behandelt werden. Sie dürfen keinerlei mechanischen Einflüssen ausgesetzt werden.

Außerdem hat auch eine Berührung mit bloßen Händen eine schädigende Auswirkung auf die Fläche der Münze, da Körperfette und -salze diese angreifen können. Daher sollte eine solche Münze nur mit sehr feinen Handschuhen berührt werden, am besten ist eine direkte Berührung ganz zu vermeiden.

Entstehen durch unsachgemäße Handhabung leichte Kratzer oder Flecken auf der polierten Platte, sind diese nicht mehr zu entfernen. Dies führt zu einer Einstufung in den Erhaltungsgrad "Vorzüglich aus polierter Platte", welcher für den Weiterverkauf einer solchen Münze eher Nachteile als Vorteile bringt, da sie ihr makelloses Erscheinungsbild verloren hat.

Immer zuerst informiert!

Der BTN-Newsletter - damit Sie beim Thema Münzen immer auf dem neuesten Stand sind!

Sie haben Fragen, möchten Münzen bestellen oder eine Bestellung zurücksenden?
Wir rufen Sie zurück!


Sie möchten selber mit uns Kontakt aufnehmen?

  (0) 53 04/90 60 30
  (0) 53 04/90 60 33
 service@btn-muenzen.de

Ihr Service
NEWSLETTER